Zwanzig Monate

Die letzten beiden Einträge über Simon waren nicht wirklich abwechslungsreich. Nun habe ich aber das Gefühl er hat wieder einen großen Sprung gemacht.
Er wird eigenständiger und eigensinniger.

DER SCHLAF
Wir haben seit einigen Tagen endlich wieder mehr Platz im Bett. Nicht, weil der Kleine etwa in seinem eigenen Bettchen schläft, nein, weil er unter seiner eigenen Decke nächtigt.
Vorher lag er immer mit unter meiner.
Dementsprechend unangenehm war es manchmal für mich, vor allem jetzt in der Schwangerschaft.
Nun liegt er unter seiner eigenen Decke, auf seinem eigenen Kissen und schläft seitdem auch viel ruhiger.
So haben wir alle etwas davon!

image

Simons Schlafecke. Die Tiere werden täglich mehr.

MOTORIK
Simon ist etwas geduldiger geworden wenn es darum geht Dinge zusammen zu bauen. Er steckt teilweise längere Strecken mit den Lego Duplo Schienen und setzt anschließend den Zug drauf.
Puzzle meistert er mittlerweile alleine, allerdings haben wir auch nur zwei Stück. Um ehrlich zu sein, glaube ich auch dass er sich den Platz der Teile einfach merkt und deshalb weiß wohin welches Tier gehört.

Ansonsten ist er immer noch ein kleiner Schussel, dem öfter der Becher umkippt, der Türpfosten übersieht oder über die eigenen Beine stolpert.
Dafür liebt er es zu klettern. Auf den Stuhl, die Couch, das Bett. Auf kleine Hügel draußen, auf das Klettergerüst oder die Sitzbänke. Es muss grundsätzlich über Stock und Stein gelatscht werden und das meine ich wörtlich.
Irgendwann erleide ich einen Herzinfarkt, lasse ihn aber dennoch meistens machen.

ALLGEMEINES VERSTÄNDNIS
Es muss sich in den letzten Tagen/Wochen etwas in seinem Kopf abgespielt haben. Vielleicht wieder einer dieser ominösen Sprünge. Denn er versteht einige Dinge viel besser.
Zum einen sagt er dem Papa morgens Tschüss wenn er auf Arbeit geht. Oder er sagt ihm Abends gute Nacht, wenn es in’s Bett geht.

Oft sitzt er mit mir auf der Couch und streichelt minutenlang meinen Bauch. „Baby läft“ (Baby schläft) oder „Baby apasse“ (Baby aufpassen) sind Standard“sätze“. Er ist dann total vertieft und konzentriert.

Er weiß mittlerweile dass ich nicht SOFORT springe, wenn er mit dem Essen fertig ist und wartet (mal mehr, mal weniger) geduldig bis ich ihn aus seinem Stuhl hole.

Wenn es nach draußen geht, lässt er sich die Schuhe, Jacke und Mütze in Ruhe anziehen. Wird dann allerdings quengelig, wenn es nicht sofort vor die Tür geht.

Beim Schmusen auf der Couch wünscht er sich oft, dass ich singe. Aber beileibe nicht jedes Lied! Stimme ich das falsche an, kommt sofort ein herzhaftes „Neeeiiiin“.

Auf der Toilette hat er nach wie vor Spaß, es kommt sogar manchmal vor dass er „Pipi Lette“ sagt und in Richtung Badezimmer marschiert. Das sind allerdings Ausnahmen und bis er angekommen ist, hat er schon zig mal in die Windel gemacht. Aber wir sind auf einem guten, zwanglosen, Weg.

DIE SPRACHE
Schon immer war ich der Meinung dass der Kleine recht fix neue Worte lernt und sie alsbald auch deutlich aussprechen kann, aber nun hat er mich selber sehr überrascht. Lange Zeit hat er nicht versucht seinen Namen zu sagen, dann kam plötzlich „Mimon“, daraus wurde schnell „Bibom“, allerdings nicht lange, mittlerweile sagt er klar und deutlich „Simon“. Ganz ehrlich? Das finde ich irgendwie schade, weil ich Bibom immer so süß fand.

Es passiert auch immer öfter dass er mich mit „Mama Chrissy“ anspricht. Ebenso sagt er oft „Papa aibe“ (Papa arbeit). Er zählt Omas und Opas auf und plappert sowieso unglaublich viel nach. 
Es gibt natürlich Worte die ihm schwer fallen. ZB.:
Elefant – „Iiieeefant“ oder „Etant“
Toilette – „Lette“
Arbeit – „Aibe“
Blume – „Bume“
Fahrrad – „Rarad“
Schiene – „Niene“

Dann gibt es wieder Worte die ihm ganz leicht von den Lippen gehen. ZB.:
Bäume
Häuser
Messer
Ballons
Flugzeug

Es ist erstaunlich zu hören womit er seine Probleme hat und was leicht geht. Ein Muster kann ich da nicht erkennen.

Größe: ca 88cm
Gewicht: ca 12kg
Lieblingsessen: Toast mit Nutella, Bananen, Nudeln.
Lieblingsspielzeug: Kleine Autos, Eisenbahn, Stock und Steine.

Sonnige Grüße.

Advertisements