Tomatensuppe mit Kartoffeln

Letzte Woche hatte ich Appetit auf eine Tomatensuppe. Als diese fertig war, dachte ich mir dass Kartoffeln sicherlich gut dazu passen würden und zack war ein neues Rezept geboren.

Zutaten (2 Erwachsene + ein Kind):
8 – 10 Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
200g Kirschtomaten
500g passierte Tomaten
500ml (Gemüse)brühe
250ml Sahne
Salz
Pfeffer
Oregano
Knoblauch
Zitronensaft

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zum kochen bringen. Die Kartoffeln etwa zehn Minuten kochen lassen.

Die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem großen Topf anschwitzen.
Die passierten Tomaten mit einer Prise Zucker zugeben und verrühren. Sobald alles aufkocht, die Brühe dazu geben.
Die Kirschtomaten halbieren (oder vierteln) und zur Suppe geben.
Die Sahne dazu mischen und alles etwa zehn Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und Oregano abschmecken.
Man kann alles noch pürieren, aber das spare ich mir.

Ein paar Kartoffeln auf den Teller geben und die Suppe drüber gießen.

Guten Appetit!

image

Tomatensuppe mit Kartoffeln.

Sonnige Grüße.

Advertisements

3 Gedanken zu “Tomatensuppe mit Kartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s